Schimmelsanierung
Schimmelsanierung

Schimmelsanierung

Schimmelpilze sind ein ernst zu nehmendes Problem, das die Bausubstanz von Gebäuden und die Gesundheit der Bewohner gefährden kann.

Zwar lässt sich Schimmel nicht vollständig vermeiden, da die Sporen der Schimmelpilze in jeder Innen- und Außenluft vorhanden sind, in verstärktem Maße führen sie jedoch zu Allergien und einer deutlichen Beeinträchtigung der Wohn- und Lebensqualität.

Weiter lesen

Pilzbegünstigendes Klima sind Wärme und Feuchtigkeit, die schnelles Wachstum und Ausbreitung begünstigen. Geeignete Nahrung ist so gut wie überall vorhanden, denn die Mikroorganismen ernähren sich von Kohlenstoff, der überall in unserer Umgebung zu finden ist. Ob Holz, Papier, Fugensilikon oder Raufasertapete, der Schimmelpilz findet seinen Nährboden.

Viele dieser Materialien sind zwar mit so genannten Fungiziden, also pilzhemmenden Stoffen, ausgestattet, aber diese verlieren im Laufe der Zeit ihre Wirkung und der Schimmel hat freie Bahn. Die Mitarbeiter der Malerbetrieb Beyer GmbH wissen, was in einem solchen Fall zu tun ist und kennen sich auch bei Moosbefall bestens aus.

Durch Schulungen und Seminare haben sie sich Fachkenntnisse zu dem Thema angeeignet und sie erstellen eine genaue Pilzanalyse, bevor eine Maßnahme ins Auge gefasst wird. Sobald Klarheit herrscht, welche Schimmelpilzart am Werk ist, berät die Malerbetrieb Beyer GmbH aus Zierenberg bei Kassel Sie umfassend zu den notwendigen Arbeiten.